Home » Aktuelles » Bundesliga » Spendenaktion zugunsten der Tornadoopfer
sturm

Spendenaktion zugunsten der Tornadoopfer

Ein schweres Unwetter hinterließ am Mittwochabend im Großraum Augsburg eine Schneise der Verwüstung. Der TV Augsburg möchte den Sturmopfern helfen und veranstaltet im Rahmen des Bundesligaheimspiels gegen die Crash Eagles Kaarst eine Spendenaktion.

Am Mittwochabend zog ein schweres Unwetter über die Region Augsburg. Besonders die Gemeinden Langweid-Stettenhofen und Affing sind betroffen. Hier hatte sich ein Tornado gebildet und zahlreiche Häuser zerstört, der finanzielle Schaden geht wohl in den mehrstelligen Millionenbereich.

Auch der TV Augsburg möchte sich daran beteiligen, den Schaden für die Betroffenen abzumildern:

  • Nach Absprache von Verantwortlichen und Mannschaft wird der TVA sämtliche Eintrittsgelder des morgigen Bundesligaheimspiels gegen die Crash Eagles Kaarst (Anpfiff: 18:30 Uhr) spenden.
  • Für jedes geschossene TVA-Tor fließen außerdem je 10 Euro von der Mannschaft in den Spendentopf.
  • Unser Tippspiel werden wir diesmal auf Spendenbasis durchführen. Auch die gesamten Erlöse daraus werden zugunsten der Sturmopfer gespendet.

Wir hoffen, dadurch einen kleinen Beitrag der Solidarität zu leisten und hoffen auf große Unterstützung bei unserem Heimspiel am morgigen Samstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *

*