Home » Aktuelles » Bundesliga » Ende der Vorbereitung in Sicht

Ende der Vorbereitung in Sicht

Am 12.03 startet das Bundesligateam des TVA in die neue Spielzeit. Bereits seit Mitte Dezember befindet sich unsere Mannschaft schon in der Vorbereitung, um auch dieses Jahr wieder an die vorangegangen Erfolge der letzten Jahre anknüpfen zu können.

Unser Team wird 2016 weiterhin von Andreas Gerstberger trainiert. Für ihn ist es bereits seine dritte Saison als Teamchef an der Bande. In diesem Jahr wird er zusätzlich vom ehemaligen TVA-Stürmer Maximilian Klimek als Co-Trainer unterstützt.

Nach dem frühen Ausscheiden in den Playoffs in der letzten Saison begann die Vorbereitung für das Jahr 2016 bereits im Dezember. Unter Anweisung des neuen TVA Studioleiters Sebastian Jung, absolvierte die Mannschaft ein wöchentliches Krafttraining. Seit Anfang Februar steht das Team auch wieder in der TVA Arena auf den Skates.

Der TVA hat zu Beginn dieser Spielzeit einige personelle Veränderungen zu vermelden. So hat sich Benjamin Becherer aus beruflichen Gründen aus der Bundesliga zurückgezogen, um die Regionalligamannschaft als Spielertrainer zu betreuen. Auch Florian Späth und Felix Hirschberger mussten aufgrund ihrer Arbeit kürzer treten und laufen mit Becherer bei den 2. Herren auf. Des Weiteren steht auch Moritz Dietrich dem Team dieses Jahr leider nicht mehr zur Verfügung.
Jedoch stoßen auch jüngere Kräfte zum Team hinzu. Valentin Hübel sowie Max Maurer die bereits die letzten Jahre Bundesligaluft schnuppern durften, sollen sich dieses Jahr fest in der Mannschaft etablieren. Weitere Perspektivspieler wie Felix Vogt, Nils und Nikolai Luther sollen dieses Jahr die Möglichkeit bekommen, sich in der Bundesligamannschaft weiter zu entwickeln.
Als weiteren Neuzugang kann der TVA den ehemaligen Nationalspieler Robert Linke vermelden. Linke soll mit seinen Qualitäten vor dem Tor und seiner langjährigen Bundesligaerfahrung dem Team zusätzlich weiterhelfen.

Im Vorfeld der Saison fährt unsere Mannschaft auf das Vorbereitungsturnier der Wolfurt Walkers am 05. und 06.03.2016. Hier treffen unsere Jungs auf internationale Top-Mannschaften wie die Duisburg Ducks oder die Bienne Seelanders und Sayaluca Lugano aus der Schweiz. Die Mannen um Trainer Gerstberger nutzen das Turnier als Generalprobe für den Bundesligastart nur eine Woche später.

Der amtierende Europacup-Sieger tritt in seinem ersten Saisonspiel am 12.03.2016 im eigenen Stadion gegen den deutschen Vizemeister HC Köln West Rheinos an. Bereits einen Tag später hat man die Duisburg Ducks zu Gast. Damit steht fest, dass unsere Mannschaft schon am ersten Wochenende der neuen Saison gegen zwei der besten Teams der Liga bestehen muss. Hier gilt es die Stärken in der eigenen Halle zu nutzen um positiv in die neue Spielzeit zu starten und gleichzeitig mit Rückenwind in das darauffolgende Auswärtswochenende in Lüdenscheid und Iserlohn gehen zu können.
Anpfiff zum Saisonstart ist um 18:30 Uhr in der TVA Arena!

Unsere Jungs der Bundesligamannschaft hoffen in dieser Saison wieder auf die wichtige Unterstützung seiner Fans, Anhänger und auch allen Helfern im Hintergrund. Eure Begeisterung und Mithilfe stärkt unser Team und mit euch startet der TVA auch dieses Jahr wieder durch!

Die Skaterhockey Mannschaft des TVA möchte sich an dieser Stelle nochmals für die Unterstützung im letzten Jahr bedanken. Vielen Dank an alle Zeitnehmer, Schiedsrichter, ehrenamtliche Helfer, Stadionsprecher, Teamleiter, Trainer und Betreuer, Abteilungsverantwortlichen, besonders allen Eltern, unserem TVA TV, Sponsoren, den TVA Vorstand und natürlich ein ganz großes Dankeschön an alle treuen Fans, die uns über die Jahre unterstützen!

MENÜ