Home » Aktuelles » Pokalfight in Bockum
ISHD Pokal TV Augsburg in Bockum

Pokalfight in Bockum

Unsere zweite Herrenmannschaft kämpft am Samstag in Bockum (bei Krefeld) um den Einzug ins Achtelfinale des deutschen Pokals. Um 14 Uhr steht für Spielertrainer Benjamin Becherer und sein Team das erste Pflichtspiel der Saison 2016 an und es heißt gleich „Siegen oder Fliegen“. In der ersten Runde kam der TVA kampflos weiter, da der Bundesligaabsteiger Assenheim auf ein Antreten kurzfristig verzichtete.

„Wir wollen unbedingt eine Runde weiterkommen und werden in der großen Sporthalle alles in die Waagschale schmeißen. Das Team ist voll motiviert und auch die lange sechsstündige Fahrt wird uns keine Probleme bereiten.“, sagt Kapitän Tobias Beimel selbstbewusst.

In der Sporthalle Horkesgath, die auch Spielstätte des Bundesligisten Crefelder SC ist, kann Trainer Becherer wieder auf die Rückkehrer Niki Luther und Florian Späth zurückgreifen. Fehlen werden dafür Maximilian Maurer, Felix Hirschberger und Christoph von Külmer.

Das erste Bully steigt am Samstag um 14 Uhr und es wird eventuell einen Ticker auf der Facebook Seite ISH Online geben.

MENÜ