Home » Aktuelles » Nachwuchs » Jugend » Endspurt mit zwei Doppelwochenenden

Endspurt mit zwei Doppelwochenenden

Vor den Playoff-Runden wirds noch einmal anstrengend.

Das erste Spiel in dieser Phase am Samstag in Deggendorf gegen Pflanz konnte mit 5:9 (1:3, 2:4, 2:2) deutlich gewonnen werden. Torschützen der von Alex Girsig betreuten Mannschaft waren Lukas Hermann (3), Dominik Gottschlich, Julian Vogt (je 2), Maximilian Fiebig und Yannic Ursprung.

Das fällige Heimspiel am Sonntag gegen Atting musste wegen Spielermangels bei den Gästen abgesagt werden. Das Spiel wird zwar mit 10:0 für TV Augsburg gewertet werden, dennoch hätten die Jungs sicher lieber gespielt und sich so ihre Punkte geholt.

Nächstes Wochenende finden noch 2 Heimspiele am Samstag gegen Donaustauf und am Sonntag gegen Ingolstadt statt.

MENÜ
TV Augsburg Skaterhockey