Home » Aktuelles » Bundesliga » TVA startet in die entscheidende Phase
Augsburg Krefeld

TVA startet in die entscheidende Phase

Am Sonntag bestreit der TVA nach längerer Pause sein Heimspiel gegen die Skating Bears aus Krefeld. Das erste Duell ging zu Beginn der Saison noch an den Aufsteiger. Die TVAler wollen ihre Chance in der Revanche nutzen und es zuhause besser machen.

Nach der Länderspielpause will die Mannschaft wieder angreifen und hat die letzten Wochen im Training hart gearbeitet. Sowohl taktisch als auch konditionell wollte man sich verbessern. Speziell am Sonntag will man auch bei hohen Temperaturen das Tempo vorgeben und den Gegner so kontrollieren.

In Sachen Personal kann Trainer Zentner auf fast alle Akteure zurückgreifen. Einzig Verteidiger Sebastian Höß fehlt wegen einer Unterkörperverletzung. „Krefeld ist eine Mannschaft, die gut mit dem Ball umgehen kann, wenn man sie lässt. Wir müssen über 60 Minuten nah am Mann sein und ihnen keine Chance geben ihr Spiel aufzuziehen,“ so Nationalmannschaftsdebütant Alexander Girsig.

Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr in der TVA Arena. Die Mannschaft wird hart arbeiten, um sich selbst ein Erfolgserlebnis und ihren Fans wieder einen Sieg zu beschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *

*