Home » Aktuelles » Bundesliga » TVA mit (fast) letzter Chance
TVA I

TVA mit (fast) letzter Chance

Die erste Herrenmannschaft reist am Samstag nach Kassel. Im direkten Abstiegsduell steht der TVA gehörig unter Zugzwang.

Nachdem am vergangenen Wochenende zwei der Konkurrenten gewonnen haben, muss die Mannschaft die Punkte in Kassel mitnehmen, um weiterhin den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze zu halten. “Wir wissen, dass wir unbedingt Punkte brauchen, trotzdem werden wir uns keinen zu großen Druck machen. Wir sind uns unserer Stärken bewusst und haben mit dem Einzug ins Pokal Halbfinale Selbstvertrauen tanken können”, so Routinier Florian Nies, der am Samstag auch als Aushilfstrainer agieren wird.

Neu-Nationalspieler Alexander Girsig meint:”Wir haben alle Spieler an Bord und werden mit drei starken Reihen auftreten und alles geben, um die Punkte mit nach Augsburg zu nehmen. Der Trainer hat uns super auf dieses Spiel eingestellt und wir haben die letzte Woche gut trainiert.” Kapitän Maximilian Nies fügt hinzu:” Am Samstag zeigen wir der Liga, dass mit uns noch zu rechnen ist und, dass wir uns nicht kampflos dem Abstieg hingeben. Das Team ist heiß und wird den Wizards aus Kassel alles abverlangen.”

Auch neben dem Platz gibt es erfreuliche Nachrichten. Unser Assistenskapitän Simon Arzt ist am Mittwoch zum ersten Mal Vater geworden. Hierfür gratulieren wir herzlich und wünschen der gesamten Familie alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *

*