Home » Aktuelles » Bundesliga » TVA will Wiedergutmachung

TVA will Wiedergutmachung

Es ist wieder soweit. Am Samstag um 18:30 Uhr rollt der Ball wieder. Der TV Augsburg empfängt die Badgers aus Spaichingen zum 2. Heimspiel der Saison. Für den TVA geht es nach der heftigen Niederlage vergangenen Samstag in Merdingen um Wiedergutmachung.

Die Badgers wollen ihre Siegesserie von drei Spielen weiter ausbauen, allerdings kehren beim TV Augsburg mit Alex Girsig und Stefan Gläsel zwei wichtige Leistungsträger zurück. Auch im Tor ist Sebastian Gleich wieder mit von der Partie. Verzichten muss Coach Zentner allerdings weiterhin auf die Langzeitverletzten Arzt, Dietrich, Nies, Fuchs und Bullenheimer. „Die Niederlage von letzter Woche ist abgehakt, wir haben gut trainiert und sind heiß auf das Spiel am Samstag im eigenen Stadion“, so Martin Zentner.

Der TVA freut sich wieder auf die tolle Unterstützung seiner Fans und will seine Heimstärke am Samstag unter Beweis stellen. Die Bewirtung übernimmt wie immer Da Luigi.

MENÜ
TV Augsburg Skaterhockey