Home » Aktuelles » Bundesliga » Heimspiel gegen die Wölfe

Heimspiel gegen die Wölfe

Am kommenden Wochenende steht für den TVA das 4. Heimspiel der Saison an: Gegner ist der IHC Atting.

Bereits in der Vorbereitung konnte der TVA gegen die Wölfe aus Atting testen, damals trat man allerdings mit einem geschwächten Aufgebot an und gab vielen jungen Spielern die Chance sich zu beweisen. So ging das Testspiel mit 9:4 verloren. „Das Testspiel diente der Vorbereitung und hat daher seinen Zweck voll und ganz erfüllt. Am Samstag werden beide Mannschaften ganz anders auftreten. Ich freue mich auf eine harte aber faire Partie“, so ein ehrgeiziger Simon Arzt. Ein leichtes Spiel wird es nicht, denn die Attinger sind die einzige, in dieser Saison noch ungeschlagene Mannschaft. „Natürlich wissen wir, dass es ein hartes Stück Arbeit wird. Wir haben aber wie immer top trainiert und sehen uns gut gerüstet die 3 Punkte in Augsburg zu behalten“, merkte Trainer Martin Zentner an.

Erstes Bully ist um 18:30 in der TVA-Arena. Die Bewirtung übernimmt wie immer Da Luigi. Der TVA freut sich auf die Unterstützung der heimischen Fans, die schon in den letzten Heimspielen für eine tolle Atomsphäre gesorgt haben.

MENÜ
TV Augsburg Skaterhockey