Home » Aktuelles » Bundesliga » Torhüterpech entscheidet Pokalviertelfinale

Torhüterpech entscheidet Pokalviertelfinale

Nach dem nun auch noch Stammkeeper Sebastian Gleich beruflich ausfällt, hat der TVA keinen Torhüter mehr aufzubieten.

Hier kommt schon sehr viel zusammen. Von unseren 7 spielberechtigten Torhütern sind fünf verletzt und zwei können beruflich nicht. Somit musste das Spiel in Essen leider abgesagt werden.

 

Vielen Dank an Thomas Böttcher und die Rockets Essen, die sich sofort und spontan bereit erklärt haben, das Spiel zu verschoben. Leider ist dies so kurzfristig laut WKO nicht möglich.

 

Der TVA bittet bei allen Beteiligten um Verständnis und um Entschuldigung. Diese erstmalige Absage soll in der Historie der Bundesligamannschaft auch unbedingt die einzige bleiben.

MENÜ
TV Augsburg Skaterhockey