Home » Aktuelles » Bundesliga » TVA zu Gast bei den Wölfen

TVA zu Gast bei den Wölfen

Am kommenden Wochenende steht für den TVA nach dem „echten“ Derby gegen Schwabmünchen ein weiteres bayrisches Derby an: Es geht am Samstag zu den Wölfen aus Atting. Allerdings wird das Spiel am Samstag in der Inlineanlage Donaustauf gespielt, da die Halle der Attinger noch im Bau ist. Erstes Bully ist um 17:30 Uhr. 

Nach dem in der Vorbereitung verlorenen Testspiel konnte man das Heimspiel gegen die Attinger erfolgreicher gestalten und ging mit einem 15:5 Sieg vom Feld. Der TVA kommt mit einer Serie von 10 Siegen in Folge nach Atting und wird alles daran setzen diese auch bei den Wölfen aufrecht zu erhalten. „Wir konzentrieren uns nur auf uns. Denken von Woche zu Woche. Es ist wichtig, möglichst viele Spiele zu gewinnen um uns eine gute Ausgangslage für die Playoffs zu erarbeiten. Wir wissen wie wichtig das Heimrecht ist“, so Marius Dörner. Die Wölfe hingegen blicken auf einen gemischten Monat zurück. So beklagte Markus Alzinger die anhaltende Hallen-Situation und daraus resultierende mangelnde Möglichkeit regelmäßig zu trainieren. Aber auch er will dies nicht als Ausrede nutzen und wird sein Team gut vorbereitet in die Partie schicken.

„Das Spiel am Samstag wird für uns ein weiterer Test. Wir werden hart arbeiten müssen um als Sieger vom Platz zu gehen und die nächsten 3 Punkte einfahren zu können“, so Trainer Martin Zentner.

MENÜ
TV Augsburg Skaterhockey