Home » Aktuelles » Bundesliga » 1. Herren mit Heimspiel gegen die Pflanz

1. Herren mit Heimspiel gegen die Pflanz

Nachdem Auswärtssieg gegen die Attinger Wölfe steht für den TVA das nächste Heimspiel an. Gegner ist die Pflanz aus Deggendorf.

Für die Pflanz steht bis jetzt eher eine durchwachsene Saison zu buche. Von den letzten fünf Spielen konnten die Niederbayern nur eins gewinnen. Insgesamt stehen die Deggendorfer mit drei Siegen aus 14 Spielen auf dem vorletzten Tabellenrang. Das Hinspiel konnten die Augsburger Anfang des Monats mit 15:2 gewinnen.

Der TVA hingegen ist gut in Form. Mit dem Sieg in Atting konnte die Mannschaft um Trainer Martin Zentner ihre Serie auf 11 Siege in Folge ausbauen. Diese Serie soll auch gegen Deggendorf gehalten werden. Trotz der heißen Temperaturen, die am Samstag erwartet werden, darf man nicht lethargisch agieren. „Wir müssen von Anfang an Gas geben und zeigen, dass wir auch dieses Heimspiel gewinnen wollen. Die Pflanz kann uns das Leben schwer machen, wenn wir nicht von Anfang an hellwach sind.“ so Kapitän Oliver Dotterweich.

Erstes Bully in der TVA Arena ist um 18:30 Uhr. Doch schon im Vorfeld lohnt es sich das große TVA Sommerfest zu besuchen. Beginn ist um 12 Uhr mit dem Spiel der Bambinis, gefolgt von den Schülern und den Junioren. Die gesamte Skaterhockeyabteilung freut sich daher sehr über zahlreiches Erscheinen seiner Fans und Unterstützer.

MENÜ
TV Augsburg Skaterhockey