Home » Aktuelles » Bundesliga » TVA vor der Sommerpause zu Gast in Freiburg

TVA vor der Sommerpause zu Gast in Freiburg

Nachdem der TVA letztes Wochenende Zuhause gegen Ingolstadt seine Heimserie ausbauen konnte, geht es zum letzten Spiel vor der Sommerpause zu den Beasts nach Freiburg. 

Der TVA kann mit einem Sieg am Sonntag den 1. Platz der Bundesliga Süd sichern. Mit zehn Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten Spaichingen und noch drei verbleibenden Spielen, wären die Augsburger nicht mehr einzuholen.

Freiburg hingegen, befindet sich noch mitten im Playoff-Kampf. Die Breisgauer stehen momentan auf Tabellenplatz fünf und brauchen jeden Punkt um noch unter die ersten vier Plätze zu kommen.

Trainer Martin Zentner kann am Sonntag wieder auf einen tieferen Kader zurückgreifen. Die Urlauber Girsig, Dotterweich und Bullenheimer sind wieder mit an Bord und auch Simon Arzt ist wieder genesen. „Wir wollen am Sonntag den ersten Platz unter Dach und Fach bringen. Natürlich wird es gegen Freiburg Auswärts nicht einfach, aber wir haben alle Bock und wollen uns das Heimrecht für die Playoffs sichern!“ so Youngster Felix Vogt.

Das erste Bully ist am Sonntag um 15 Uhr in der Jahnsporthalle in Freiburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *

*

MENÜ
TV Augsburg Skaterhockey