Home » Aktuelles » Bundesliga » TVA nach der Sommerpause bei den Badgers

TVA nach der Sommerpause bei den Badgers

Die Mannschaft hat den Trainingsauftakt nach der Sommerpause gut absolviert. Nun geht es in die letzten zwei verbliebenen Spiele der Saison. Gegner am Wochenende sind die Badgers aus Spaichingen. 

Die Badgers sind der direkte Verfolger des TVA. Zwar sind die Jungs um Trainer Martin Zentner schon sicher auf Platz 1. aber man möchte sich mit den letzten Spielen der regulären Saison auch auf die Playoffs vorbereiten. Für die Spaichinger geht es in der Partie um wichtige Punkte für die Abschlussplatzierung. Die Verfolger Atting und Merdingen liegen nur wenige Punkte hinter den Badgers. Daher rechnet der TVA mit einer hart umkämpften Partie.

„Auch wenn wir als erster in die Playoffs gehen, möchten wir auch die letzten zwei Spiele noch gewinnen. Wir sind nach der Sommerpause wieder gut ins Training gestartet und wollen das auch am Samstag auf dem Platz zeigen!“ so Rückkehrer Maximilian Nies.

Erstes Bully am Samstag ist um 18 Uhr in der RSV Arena in Spaichingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *

*

MENÜ
TV Augsburg Skaterhockey