Home » Aktuelles » Bundesliga » TVA gegen Bissendorf

TVA gegen Bissendorf

Die 1. Herren empfangen am Samstag, den 19. März, um 18:30 Uhr die Bissendorfer Panther. Nach der Niederlage gegen Crefeld am vergangenen Samstag will die Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zurück und die nächsten drei Punkte einfahren. Die Panther aus Niedersachsen sind mit einem Auswärtssieg gegen Essen gut in die Saison gestartet und werden topmotiviert nach Augsburg reisen.

„Die Niederlage gegen Crefeld war sehr ärgerlich, trotzdem konnten wir unsere Schlüsse daraus ziehen. Wenn wir an das letzte Spiel anknüpfen und unsere Fehler abstellen, haben wir gute Chancen die Punkte in Augsburg zu behalten. Daran haben wir im Training akribisch gearbeitet und gehen gut vorbereitet in das nächste Spiel“, ist Stürmer Valentin Hübl zuversichtlich. 

Beim TVA weiterhin fehlen werden coronabedingt Sebastian Steinhauer und Henri Arnold, sowie nun auch Nils Luther. Zudem wird Stefan Gläsel dem Trainer nicht zur Verfügung stehen.

Vor dem Bundesligaspiel der ersten Herren bestreitet die zweite Garde des TVA ihr Auftaktspiel im Deutschen Pokal, hierbei ist Anpfiff um 15:30 Uhr. Für die Verpflegung wird wie gewohnt die Trattoria O’scugnizzo da Chiara sorgen. 

MENÜ