Home » Aktuelles » Bundesliga » Mit gutem Gefühl in die Sommerpause

Mit gutem Gefühl in die Sommerpause

Für die 1. Mannschaft des TVA steht am Samstag, den 23.07., das nächste Heimspiel gegen die Unitas Berlin an. Für die Augsburger ist es das letzte Spiel vor einer 6-wöchigen Sommerpause. 

„Wir wollen am Samstag nochmal unser bestes Hockey zeigen und unseren Fans einen Sieg bescheren, damit wir dann mit einem guten Gefühl in die wohlverdiente Sommerpause gehen können“ so Stürmer und Topscorer Valentin Hübl. 

Die Berliner sind zwar Tabellenletzter und werden vermutlich wieder den Gang in die 2. Liga antreten müssen, trotzdem werden sie es dem TVA nicht leicht machen und alles versuchen ihren ersten Saisonsieg zu feiern. „Natürlich zählen für uns nur 3 Punkte. Trotzdem dürfen wir die Berliner nicht unterschätzen und müssen 100% geben. Wir haben in den letzten Spielen keine guten Leistungen gezeigt, das wollen wir am Samstag besser machen und uns spielerisch sowie taktisch von unserer besten Seite zeigen“, meint Jungspund Daniel Sieber. 

Für erfrischende Getränke und leckere Speisen wird von der Trattoria O‘Scugnizzo da Chiara gesorgt sein. 

Eröffnungsbully ist um 18:30 Uhr. 

Die Mannschaft freut sich auf euer kommen! 

MENÜ