Home » Aktuelles » Bundesliga

Bundesliga

Volles Haus für’s Viertelfinale

Herbstzeit ist Play-Off-Zeit: nun endlich auch wieder in Augsburg. Nach dem Abstieg 2017 und Aufstieg 2018 ist der TVA zurück im Kampf um die deutsche Meisterschaft. Als Aufsteiger direkt auf Tabellenplatz 5 ist schon eine Leistung, jetzt will das Team ...

Weiterlesen »

Bambinis gewinnen Turnier

Ungeschlagen mit drei Siegen und einem famosen 1. Platz verabschiedeten sich die TVA – Bambinis aus dem nagelnauen Skatestadion der Schwabach United beim 1. Winterpokalturnier. Ein herzliches Dankeschön an den sympathischen Gastgeber und ganz viel Erfolg beim Aufbau der Nachwuchsabteilung. ...

Weiterlesen »

TVA souverän gegen die Commanders

Nach einer starken Vorstellung über 60 Minuten gegen die Commanders aus Velbert holt der TVA den fünften Sieg im fünften Spiel. Mit einem 14:1 zeigten die Augsburger ihre Ambitionen auf die Playoffs. Nach der 4:2 Niederlage in Velbert zu Beginn ...

Weiterlesen »

TVA setzt Siegesserie auch Zuhause fort

Gegen die Bissendorfer Panther gingen die Mannen um Trainer Martin Zentner nach einem spannenden Spiel am Ende mit 7:6 vom Platz. Es ist für die Augsburger gleichzeitig der vierte Sieg in Folge.

Weiterlesen »

TVA mit beinahe makellosem Wochenende

Am vergangenen Wochenende machten sich die Mannen um Trainer Martin Zentner auf den Weg nach Düsseldorf und Iserlohn. Es waren zwei richtungsweisende Partien, von denen beide erfolgreich absolviert wurden. Am Samstag gewann die Mannschaft gegen die Rams mit 9:8 n.P. ...

Weiterlesen »

TVA punktet bei den Bären

In seinem fünften Auswärtsspiel der Saison holt der TVA seinen ersten Sieg auf fremden Boden. Gegen die Skating Bears aus Crefeld konnte man einen 6:3 Erfolg feiern.

Weiterlesen »

Weitere Niederlage gegen die Highlander

Der TVA muss in dieser Saison die vierte Niederlage in Folge einstecken. Gegen die Highlander aus Lüdenscheid musste man sich mit 3:6 geschlagen geben. 

Weiterlesen »

TVA sieglos im Ruhrgebiet

Der TVA kommt nach seinem Auswärtswochenende mit null Punkten zurück in die Fuggerstadt. Man unterlag in Duisburg mit 10:7 und am Folgetag in Essen mit 12:7.

Weiterlesen »
MENÜ